Start

Schreibwolff-Magazin

Jan-Geert Wolff

Service

Schreibwolff-Magazin – Kulturberichterstattung

Herzlich willkommen im Schreibwolff-Magazin!
Ich bin Jan-Geert Wolff – Journalist, Autor und Redakteur dieses Journals. Hier berichte ich stets aktuell über das Kulturgeschehen der Rhein-Main-Region in den Bereichen Musik und Kleinkunst sowie weitere interessante Themen.

Weiter lesen …

Thema

Das Parodieverfahren in Bachs Weihnachtsoratorium

Man muss sich schon ziemlich genau im Kantatenwerk Johann Sebastian Bachs auskennen, um beim Hören seines Weihnachtsoratoriums ein bestimmtes „Aha-Erlebnis“ zu haben. Denn es waren die weltlichen Kantaten, die dem Thomaskantor als Vorlage für Chöre und Arien für das spätere Oratorium dienten. Und doch: Mit neuem Text und in neuem Kontext schuf Bach auf wunderbare Weise gewissermaßen eine ganz neue Musik: BWV 248.

Weiter lesen …

Musik

Packende Apostelgeschichte

WIESBADEN (3. Februar 2018). UniChor und UniOrchester Mainz singen in der Lutherkirche das Oratorium „Paulus“ von Felix Mendelssohn Bartholdy – notabene am 209. Geburtstag des Komponisten. Auch der wäre vor allem ob der chorischen Leistung begeistert gewesen.

Weiter lesen …

Kleinkunst

Geige geteilt durch zwei ist gleich Microband

MAINZ (31. Januar 2018). Musikkabarett, das die Klassik gegen den Strich bürstet, gibt es in vielen Varianten. Die Könige dieser Sparte dürften jedoch Luca Domenicali und Danilo Maggio seine, die als Duo Microband herrlichen Klamauk produzieren.

Weiter lesen …