Start

Schreibwolff-Magazin

Jan-Geert Wolff

Service

Schreibwolff-Magazin – Kulturberichterstattung

Herzlich willkommen im Schreibwolff-Magazin!
Ich bin Jan-Geert Wolff – Journalist, Autor und Redakteur dieses Journals. Hier berichte ich stets aktuell über das Kulturgeschehen der Rhein-Main-Region in den Bereichen Musik und Kleinkunst sowie weitere interessante Themen.

Weiter lesen …

Thema

Das Parodieverfahren in Bachs Weihnachtsoratorium

Man muss sich schon ziemlich genau im Kantatenwerk Johann Sebastian Bachs auskennen, um beim Hören seines Weihnachtsoratoriums ein bestimmtes „Aha-Erlebnis“ zu haben. Denn es waren die weltlichen Kantaten, die dem Thomaskantor als Vorlage für Chöre und Arien für das spätere Oratorium dienten. Und doch: Mit neuem Text und in neuem Kontext schuf Bach auf wunderbare Weise gewissermaßen eine ganz neue Musik: BWV 248.

Weiter lesen …

Musik

Genießen geht über Studieren

MAINZ (13. Januar 2018). Hoher Besuch aus Japan: Zwar nicht der Tennō, aber doch einer, dem unzählige Menschen weltweit zuhören und dabei durchaus verehren: Masaaki Suzuki, seines Zeichens einer der größten Bach-Interpreten weltweit, musiziert in der Landeshauptstadt Kantaten aus Bachs Weihnachtsoratorium.

Weiter lesen …

Kleinkunst

Virtuosen am Werk

MAINZ (10. Januar 2018). Dem Großmeister des epischen Kabaretts, Jochen Malmsheimer, ist sie ein Dorn im Auge, die Blockflöte. Zumindest in einem Weihnachtsprogramm hatte er für sie seinerzeit kein gutes Wort übrig („Sie piffelt und piffelt und piffelt!“). Deshalb sollte er mal ein Programm seiner Kollegen von „Wildes Holz“ sehen (und vor allem hören): So hat man Blockflöte, Gitarre und Kontrabass noch nie erlebt!

Weiter lesen …