Schreibwolff-Magazin – Kulturberichterstattung

Herzlich willkommen im Schreibwolff-Magazin!
Mein Name: Jan-Geert Wolff, meine Profession: Journalist und Autor sowie Redakteur dieses Journals mit aktuellen Berichten über das kulturelle Leben der Rhein-Main-Region und anderswo: Hier können Sie Rezensionen von Konzerten und Kleinkunstabenden sowie Reportagen und Interviews zu weiteren interessanten Themen lesen.

Weiter lesen …

Thema

Menschen für die Musik begeistern

Geld regiert die Welt. Leider. Und es ist ungleich verteilt – nicht nur zwischen Arm und Reich: Fließen im Sport Millionen für Transfers, Werbeverträge, Übertragungsrechte „und anderes“, müssen sich Kultuschaffende reichlich strecken, um von den Segnungen der öffentlichen Hand etwas abzubekommen. Wohl denen, die Menschen dafür gewinnen können, sie zu unterstützen: Mäzene.

Weiter lesen …

Musik

Homogenes Quartett aus vier Solisten

MAINZ (12. April 2019). Das jüngste Mainzer Meisterkonzert mit der Deutschen Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz im Kurfürstlichen Schloss bot mit Mozart, Haydn und Schumann Klassik pur.

Weiter lesen …

Kleinkunst

Musik mit Links gemacht

MAINZ (11. April 2019). Glück im Unglück: Nach dem plötzlichen Tod von Anto Karaula 2018 geht es mit dem Gitarristen Djamel Laroussi bei „Wildes Holz“ weiter. Im Unterhaus präsentierte sich das Trio jetzt nicht nur in neuer Besetzung, sondern auch das neue Programm „Höhen und Tiefen!“.

Weiter lesen …