Schreibwolff-Magazin – Kulturberichterstattung

Herzlich willkommen im Schreibwolff-Magazin!
Mein Name: Jan-Geert Wolff, meine Profession: Journalist und Autor sowie Redakteur dieses Journals mit aktuellen Berichten über das kulturelle Leben der Rhein-Main-Region und anderswo: Hier können Sie Rezensionen von Konzerten und Kleinkunstabenden sowie Reportagen und Interviews zu weiteren interessanten Themen lesen.

Weiter lesen …

Thema

Jahrelang auf den Strich geschickt

Eine Hand hält einen Kreidestift und zeichnet ein großnasiges Männchen, das alsbald losmarschiert und jäh innehält: Die Linie ist zu Ende! Das bringt unser Männchen sofort auf 180 und lauthals zetert es, bis die Hand die Linie fortführt. Erkannt? Die Rede ist von Lui, dem tragischen Helden der Cartoon-Serie „La Linea“, die ab dem Jahr 1972 in über hundert Folgen über Bildschirme und Kinoleinwände flimmerte. Ihr Schöpfer Osvaldo Cavandoli wäre Anfang des Jahres hundert geworden.

Weiter lesen …

Musik

Forsches Forte und pointiertes Piano

MAINZ (25. September 2020). Endlich wieder ein ganzes Sinfonieorchester auf der Bühne! Im Mainzer Schloss eröffnete jetzt die Rheinische Philharmonie aus Koblenz die Saison der Mainzer Meisterkonzerte. Wären da nicht die Abstände zwischen den Zuhöreren und Stuhlreihen, könnte man fast meinen – man sei wieder in der Normalität angekommen …

Weiter lesen …

Kleinkunst

Auf dem richtigen Weg

MAINZ (28. September 2020). Das Mainzer Unterhaus startet durch: Mit neuen Formaten will man sich für die Zukunft fit machen. Eines davon dreht sich genau darum: „Zum Glück in die Zukunft“ heißt es. Erste Durchläufe im Alten Postlager Mainz, das sich hierfür nicht nur als Corona bedingte Ausweichspielstätte empfiehlt, zeigen, dass man auf dem richtigen Weg ist.

Weiter lesen …