Schreibwolff-Magazin – Kulturberichterstattung

Herzlich willkommen im Schreibwolff-Magazin!
Mein Name: Jan-Geert Wolff, meine Profession: Journalist und Autor sowie Redakteur dieses Journals mit aktuellen Berichten über das kulturelle Leben der Rhein-Main-Region und anderswo: Hier können Sie Rezensionen von Konzerten und Kleinkunstabenden sowie Reportagen und Interviews zu weiteren interessanten Themen lesen.

Weiter lesen …

Thema

Ein höchst lobenswertes Unterfangen

Georg Philipp Telemann hatte Recht: „Singen ist das Fundament zur Musik in allen Dingen. Darum präge man das Singen jungen Leuten fleißig ein.“ Und für Yehudi Menuhin ist Singen „die eigentliche Muttersprache des Menschen“. Doch wie ist es denn in breiten Schichten der Bevölkerung um den Gesang bestellt? Das fragte sich der Carus-Verlag bereits vor zehn Jahren. Und startete sein erfolgreiches Liederprojekt.

Weiter lesen …

Musik

Bereicherung der Mainzer Vokalszene

MAINZ (9. März 2020). Schelmisch könnte man mit Heinz Erhardt sagen: „Noch ‘n Chor.“ Doch a) kann es davon gar nicht genug geben und b) ist das RheinVokalensemble unter der Leitung von Erik Reinhardt ein Kammerchor von exquisiter Güte, was man jetzt beim Debütkonzert in St. Ignaz erleben durfte.

Weiter lesen …

Kleinkunst

Musikalische Bruderschaft

MAINZ (4. März 2020). Never change a winning team? Und was, wenn ein Teil eines erfolgreichen Duos irgendwann andere Wege gehen will? Das war bei der Musikkabarett-Combo „Ass-Dur“ der Fall. Zum Glück wurde schnell Ersatz gefunden. Die „Quintessenz“ war jetzt im Unterhaus zu erleben.

Weiter lesen …