Schreibwolff-Magazin – Kulturberichterstattung

Herzlich willkommen im Schreibwolff-Magazin!
Mein Name: Jan-Geert Wolff, meine Profession: Journalist und Autor sowie Redakteur dieses Journals mit aktuellen Berichten über das kulturelle Leben der Rhein-Main-Region und anderswo: Hier können Sie Rezensionen von Konzerten und Kleinkunstabenden sowie Reportagen und Interviews zu weiteren interessanten Themen lesen.

Weiter lesen …

Thema

Ein Plädoyer für das Volkslied

Es schmerzt, wenn man einer Aussage zustimmen muss, die ausgerechnet von einem AfD-Politiker stammt: Die Rechtspopulisten im rheinland-pfälzischen Landtag hatten sich des Themas Volkslied angenommen und monierten, es finde viel zu wenig in den Lehrplänen der Schulen statt. Dem mag man nun mal nicht widersprechen – genauso wenig wie dem Satz: „Wer Volkslieder singt, begegnet unserer Kultur.“

Weiter lesen …

Musik

Ganz großes Kino für die Ohren

KIEDRICH (11. Juli 2019). Zum ersten Mal gab jetzt der Knabenchor Hannover unter der Leitung von Jörg Breiding ein Konzert im Rahmen des Rheingau Musik Festivals: In Kloster Eberbach schlug er sein Publikum mit einem originellen Volkslieder-Programm mühelos in den Bann.

Weiter lesen …

Kleinkunst

Liebe, Lust und Leidenschaft

INGELHEIM (27. Juni 2019). Leicht verwundert scrollt man sich durchs eigene Magazin: Tatsächlich hat man Bodo Wartke erst vor drei Jahren im Unterhaus erleben dürfen, wo er auf bereits 20 Bühnenjahre zurückblickte – es kam einem länger vor. Doch unbenagt vom Zahn der Zeit spielt der geniale Klavierkabarettist immer noch so juvenil und locker, als schüttele er seine großartige Kunst ganz nebenbei aus dem Ärmel. Mit seinem fünften Soloprogramm gab er jetzt sein Debüt in der kING.

Weiter lesen …