Schreibwolff-Magazin – Kulturberichterstattung

Herzlich willkommen im Schreibwolff-Magazin!
Mein Name: Jan-Geert Wolff, meine Profession: Journalist und Autor sowie Redakteur dieses Journals mit aktuellen Berichten über das kulturelle Leben der Rhein-Main-Region und anderswo: Hier können Sie Rezensionen von Konzerten und Kleinkunstabenden sowie Reportagen und Interviews zu weiteren interessanten Themen lesen.

Weiter lesen …

Thema

Ein höchst lobenswertes Unterfangen

Georg Philipp Telemann hatte Recht: „Singen ist das Fundament zur Musik in allen Dingen. Darum präge man das Singen jungen Leuten fleißig ein.“ Und für Yehudi Menuhin ist Singen „die eigentliche Muttersprache des Menschen“. Doch wie ist es denn in breiten Schichten der Bevölkerung um den Gesang bestellt? Das fragte sich der Carus-Verlag bereits vor zehn Jahren. Und startete sein erfolgreiches Liederprojekt.

Weiter lesen …

Musik

„Wir singen Dir in Deinem Heer“

MAINZ (8. Januar 2020). Durfte die „gläubige Gemeinde“ bei Bachs Passionen und Oratorien seinerzeit mitsingen? Konnte sie das überhaupt? Die Meinungen dazu gehen auseinander. Gleichwohl ist es für alle Mitwirkenden ein Erlebnis, wenn das Publikum bei den Chorälen mit einstimmt. Im Dom fand jetzt erstmals ein solches Mitsing-Konzert mit vier Kantaten von Bachs Weihnachtsoratorium statt.

Weiter lesen …

Kleinkunst

„Hey Du! Willst Du ein G kaufen?“

MAINZ (18. Januar 2020). Erst im November begeisterte „ONKel fiSCH“ mit dem aktuellen Programm „Populisten haften für ihre Kinder“ im Unterhaus. Jetzt unterhielten Adrian Engels und Markus Riedinger dort mit ihrem bereits vierten satirischen Jahresrückblick.

Weiter lesen …